Haiti-Kinderhilfe

Dezember Haiti Reise Teil 7

Samstag, 24 Dezember 2016.
Dezember Haiti Reise Teil 7

Elisa, unsere Aushilfslehrerin

Nach Abschluss Ihres Studiums, reiste Elisa für einige Monate mit Ihrer Freundin durch Südamerika. Die letzte Station der Reise ist Haiti, ihr Geburtsland. Sie kam aber schon als Baby nach Deutschland und kennt Haiti nur aus Erzählungen oder Presse.

Eine Lehrerin fällt aus, ihr Kind ist krank und Elisa, die einen Master in Sport hat, übernimmt spontan den „Bewegungs Unterricht“.

20161224 2Sie gab schon in Deutschland Kurse für Kinderturnen. Die Kinder sind ganz begeistert. Und ebenso Erlot unser „Sport-Lehrer“, dessen Unterricht manchmal für die Kinder langweilig wird. Er hat keine Fachausbildung und ist dankbar für jede neue Idee.

Erlot revanchiert sich und holt Elisa regelmäßig zu den Fußball Turnieren ab, die am Dorfplatz gespielt werden. Sie bekommt auch immer einen Stuhl aus irgendeiner Hütte, den sogenannten Logenplatz. Ist dann umringt von Kindern, Eltern und Spielern.

20161224 3Alle bedauern jetzt schon, dass sie Mitte Januar wieder nach Deutschland fliegen wird. Sie wird uns aus Deutschland Unterlagen für Kinderturnen besorgen und möchte nächstes Jahr wiederkommen

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.